Angebote zu "Mittelalter" (50 Treffer)

Das Lachen im Mittelalter
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Einfühlsam, klug und mit überraschenden Einblicken in eine vergangene Epoche erschließt Jacques Le Goff in seinem Buch die (ernste) Bedeutung des ´Lachens´ im europäischen Mittelalter. Zutiefst verabscheut in Umberto Ecos ´´Der Name der Rose´´ der überstrenge Mönch Jorge de Burgos das unterhaltsame Gelächter der Menschen; nichts fürchtet er so sehr wie die Verbreitung einer verloren geglaubten Schrift des Aristoteles über das ´´Lachen´´. Eindringlich zeigt Le Goff, welche Bedeutung der mittelalterlichen Mensch dem Lachen zumaß: ´´Hat Jesus gelacht? Kann Gott überhaupt lachen? Verspottet der lachende Mensch denn nicht die göttliche Weltordnung?´´, so fragten sich besorgt Mönche und Gelehrte. Und doch: ´´Wenn Jesus auch Mensch war, dann war er auch ein Wesen, das lachen konnte.´´ Anschaulich schildert Le Goff die vielfältigen Anlässe, sozialen Formen und Funktionen des Lachens in der mittelalterlichen Gesellschaft und setzt es in die größeren geschichtlichen Zusammenhänge. Mit großem historischen Scharfblick und unverwechselbarer Präzision bietet der Autor überraschende Einblicke in ein facettenreiches mentalitätsgeschichtliches Phänomen. ´´Le Goff ist mehr als ein Historiker´´, schreibt M. Buholzer, ´´er ist ein Erzähler, zuweilen ein Poet der Geschichte.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Die Pest im Mittelalter
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,7, Universität Siegen, Veranstaltung: Siegen im Mittelalter und früher Neuzeit, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Pest - auch in unserer heutigen Gesellschaft zeigen sich die Menschen in Bezug auf die berühmt-berüchtigte Infektionskrankheit äußerst sensibilisiert. Als ´´Geisel der Menschheit´´ fielen den unzähligen großen und kleinen Pestepidemien in der Geschichte mehrere Millionen Menschen auf dem gesamten Globus zum Opfer. Und auch wenn sich die medizinischen Kenntnisse seit dem massiven Auftreten der Krankheit in Spätantike und Mittelalter fundamental verbessert haben und heutzutage bei frühzeitiger Erkennung dank Penicillin und Antibiotika gute Heilungschancen bestehen, hat sich das tödliche Image tief in den Köpfen der Menschen eingebrannt. Zu viel Leid und Elend hatte die Seuche bei ihrer rasend schnellen Verbreitung entlang der beliebten Handelsrouten über die Menschen gebracht. Waren früher insbesondere unkontrollierte Ausbrüche der ´´Gottesgeißel´´, wie sie im Mittelalter charakterisiert wurde, die Ursache für Angst und Panik unter der Bevölkerung, so zeigt das Pestbakterium seine Bedrohung in unserer globalisierten Welt als neue Form der biologischen Kriegsführung bzw. des internationalen Terrorismus. Gegenstand der vorliegenden Ausarbeitung ist es, das allgemeine Krankheitsbild der Pest näher zu beleuchten. Dabei steht neben einer umfassenden Beschreibung der Übertragungswege und der vier verschiedenen Pestvariationen auch ein Überblick über die verheerenden europäischen Pestepidemien des Mittelalters sowie deren politische und demographische Folgen im Fokus der Aufmerksamkeit. Nicht zuletzt aufgrund der zeitlichen sowie quantitativen Rahmenbedingungen kann diese Auseinandersetzung mit dem riesigen Themenkomplex nur exemplarisch und beispielhaft vonstatten gehen. Als Beispiel für die entsetzlichen Folgen des Schwarzen Todes folgt anschließend eine kurze Abhandlung zu dem aus heutiger Sicht nicht selten lächerlich wirkenden Umgang mit der Pest im mittelalterlichen Siegen um das Jahr 1600 sowie eine resümierende Schlussbemerkung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 10, 2018
Zum Angebot
Seliges Lächeln und höllisches Gelächter
€ 25.95 *
ggf. zzgl. Versand

Seit Umberto Ecos Roman ´´Der Name der Rose´´ ist bekannt, dass das Lachen im Mittelalter eine heikle, ja eine ´´brandgefährliche´´ Sache sein kann. Tatsächlich galt heftiges, maßloses oder - vor allem den Frauen zugeschriebenes - törichtes Lachen in den monastischen Kreisen des Früh- und Hochmittelalters als verwerflich und wurde oft mit einem höllischen Gelächter gleichgeSetzt. Mit der Wiederentdeckung verschiedener Schriften des griechischen Philosophen Aristoteles Setzte sich im 13. Jh. eine positivere Beurteilung des Lachens durch, bevor im Spätmittelalter das Weinen ungleich höher bewertet und das Lachen erneut verurteilt wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Das Lachen im Mittelalter als Buch von Jacques ...
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Lachen im Mittelalter:Nachw. v. Rolf M. Schneider. 3., Aufl. Jacques LeGoff, Rolf M Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Aspekte des Lachens im Mittelalter als Buch von...
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Aspekte des Lachens im Mittelalter:1. Auflage. Nike-Marie Steinbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Aspekte des Lachens im Mittelalter als eBook Do...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Aspekte des Lachens im Mittelalter:1. Auflage Nike-Marie Steinbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Lachen und Schweigen als eBook Download von
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 69.95 / in stock)

Lachen und Schweigen:Grenzen und Lizenzen der Kommunikation in der Erzählliteratur des Mittelalters

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Lachen und Schweigen als eBook Download von
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 69.95 / in stock)

Lachen und Schweigen:Grenzen und Lizenzen der Kommunikation in der Erzählliteratur des Mittelalters. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Lachen und Schweigen als Buch von
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lachen und Schweigen:Grenzen und Lizenzen der Kommunikation in der Erzählliteratur des Mittelalters Trends in Medieval Philology

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Semiotik, Rhetorik und Soziologie des Lachens a...
€ 139.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 139.95 / in stock)

Semiotik, Rhetorik und Soziologie des Lachens:Vergleichende Studien zum Funktionswandel des Lachens vom Mittelalter zur Gegenwart. Reprint 2011

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot