Angebote zu "Ritt" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Michael Mittermeier - Safari
3,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Michael Mittermeier geht auf Safari: Eine Abenteuerreise in die Heimat der Urwälder und die Urwälder der Heimat. Wilde Theorien gehen nahtlos über in entspannte Erzählungen, Interaktionen mit dem Publikum werden zu Ausflügen in die unentdeckten Gebiete der Stand-Up Comedy. Ein Bayer nimmt es mit der Welt auf, und wir sitzen mit im Jeep: Ein Cross-Country Ritt durch bayrische Steppen, afrikanische Savannen, thailändische Tauchgebiete und ostdeutsche Elektromärkte. Die Wahrheit liegt unter dem Lendenschurz und hinter der Katzenklappe. Hier sieht man einen Comedian, der Erfahrung und Neugier so lustvoll verbindet, dass man sich tarzanschreiend vor Lachen in jedes seiner Erlebnisse mitstürzt. Michl beweißt: Humor ist einfach die beste Waffe, um Großwild zu erlegen. Welcome to the Jungle!

Anbieter: reBuy
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Michael Mittermeier - Safari (3DVD)
2,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Michael Mittermeier geht auf Safari: Eine Abenteuerreise in die Heimat der Urwälder und die Urwälder der Heimat. Wilde Theorien gehen nahtlos über in entspannte Erzählungen, Interaktionen mit dem Publikum werden zu Ausflügen in die unentdeckten Gebiete der Stand-Up Comedy. Ein Bayer nimmt es mit der Welt auf, und wir sitzen mit im Jeep: Ein Cross-Country Ritt durch bayrische Steppen, afrikanische Savannen, thailändische Tauchgebiete und ostdeutsche Elektromärkte. Die Wahrheit liegt unter dem Lendenschurz und hinter der Katzenklappe. Hier sieht man einen Comedian, der Erfahrung und Neugier so lustvoll verbindet, dass man sich tarzanschreiend vor Lachen in jedes seiner Erlebnisse mitstürzt. *** Bonus: Austria Edition (live in Wien), Swiss Edition (live in Zürich), Stand-Up - Die Clubtour 2007, Michl goes East (live in Erfurt), Best of 20 Jahre Mittermeiter - Die TV-Show, Tansania (privater Video-Reisebericht), Michl und der Weiße Hai, Burma (privater Video-Reisebericht)

Anbieter: reBuy
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Vierte Neckarwestheimer Lachnacht - fünf Mal Co...
26,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Termin am 16. Mai 2020 wird abgesagt bzw. verschoben. Wir suchen derzeit einen Nachfolgetermin - wird in Kürze bekannt gegeben! Karten behalten ihre Gültigkeit!Am neuen Termin wird wieder gelacht in Neckarwestheim! Es wartet erneut ein fantastischer Mix ausKabarett und Comedy auf Sie!Die Moderation des Abends übernimmt auch in diesem Jahr wieder der gutgelaunte Ole Lehmann, der sichimmer auf Neckarwestheim freut. ?Das Publikum ist da immer fröhlich?, sagt Ole. Und mit Fröhlichkeit kennter sich aus. Wie fröhlich seine Gäste sind, werden wir sehen. Mit dabei hat er diesmal die Folgenden:Ausbilder Schmidt stellt fest: Weltweit hat das Luschen-Virus zugeschlagen. Aber er kann uns zeigen, wieman damit leben kann. Er ist der Erlöser. Die Männer verweichlichen zusehends. Das wissen wir spätestensseit der Männergrippe. Eben noch im Garten Holz gehackt bei Minus 20 Grad, zack Männergrippe undman hört tagelang ein leises Gejammere oder ein röchelndes Mutti, Mutti hilf mir, ich sterbe. Ja klar, dieZeiten ändern sich. Früher ging der Mann zur Jagd und fertig. Reichte auch! Heute muss er alles könnenund darf dabei seine Männlichkeit nicht verlieren: Lange auf dem Klo sitzen, Zahntuben auflassen, sich malprügeln, Bier trinken, im Keller seinen Hobbies nachgehen, grillen und einfach mal nicht reden müssen! Wersich täglich beim Bund mit Luschen, Warmduschern und Waldorfschülern rumärgern muss, der weiß washier zu tun ist. Und eben das zeigt er uns. Ausbilder Schmidt, die Anti-Lusche!Vera Deckers beobachtet als Psychologin ihr Umfeld und es scheint, als hätten die Narzissten die Machtübernommen: Verpackung ist wichtiger als Inhalt. Aufmerksamkeit ist die globale Wahrung. Existent ist nurnoch, wer online ist ? und der Lauteste gewinnt. Helikopter-Eltern halten Zucker für das neue Heroin.Teenies schuften als Influenzer im YouTube-Tagebau. Selbstoptimierer zählen Schritte, Rülpser und dasnächtliche Schnarchen. Solche Zeiten erzeugen Selbstzweifel: Kann Kabarett am Puls der Zeit sein, wennman nicht mal `ne Pulsuhr hat? Aber die studierte Psychologin findet auch Beruhigendes. WissenschaftlicheStudien belegen: Gelegenheitstrinker leben langer als Leute, die gar keinen Alkohol trinken!Christoph Brüske bietet einen Parforce-Ritt durch Terror, Trump und Trallala. Freuen Sie sich auf einWechselbad der Gefühle, aber auch auf die Wiederauferstehung Ihrer Zwerchfellmuskulatur. Ein Baulöwemit Twitter-Tourette stellt das Weiße Haus auf den Kopf und streitet sich mit seinem nordkoreanischenKollegen, wer den größten Atomknopf hat! Volkswagen verliert seinen guten Ruf und macht sich zum Affen.Und in Berlin braucht es mit der Regierung diesmal ?etwas? länger. Keine Frage: Wir leben in beklopptenZeiten. Doch bekloppt machen gilt nicht in diesen verrückten Zeiten. Vielmehr braucht es eine klare Analyse,positive Energie und vor allem Haltung! Die hat der Polit-Kabarettist Christoph Brüske im Überfluss. DerKölner mit der Lizenz zum Lachen verspricht eine spannende Reise durch die Untiefen der ausklingendenZehnerjahre und behält dabei stets sein rheinisches Augenzwinkern.el mago masin ? der smart lächelnde Hüne mit den Dreads steht für Anarchokomik und -wahnwitz, und dasauf der Bühne, in Rundfunk und Fernsehen mit Erfolg um Erfolg seit nun schon zwei Programmen. Tiefverstrickt in alltäglichen und gerade nicht alltäglichen Nonsens rückt der virtuose Gitarrist und Wortakrobatden Begriff Liedermacher in ein ungewohntes, aber angenehm verrücktes Licht.StVideos zu den Künstlern finden Sie auf www.reblandhalle-neckarwestheim.deAusbilder Schmidt:Holger Müller seit 2001 in seiner Rolle als Ausbilder Schmidt mit seinen verschiedenen Soloshows/Abendprogrammen quer durch Deutschland, Österreich und Schweiz. Ausbilder Schmidt hatte bereits über 300.000 Zuschauer in ca. 800 Abendprogrammshows.Auch in seinem nagelneuen Programm attackiert Ausbilder Schmidt knallhart mit einem Gag-Feuerwerk die Lachmuskeln des Publikums, das er immer wieder mit einbezieht. Der Meister des feingroben, schwarzen Humors zeigt, wo es langgeht. Und das im schneidigen Drillton. Holger Müller stellte einmal mehr seine Fähigkeiten unter Beweis: Stand-Up-Comedy, Wortwitz, Parodie und jede Menge Improvisation (WAZ online)Vera Deckers:?Diese Frau ist nicht nur urkomisch, sondern auch unglaublich entlarvend: so muss Stand-up sein!? (Klaus-Jürgen Deuser, Nightwash)Christoph Brüske:?Ein Füllhorn an politischem Kabarett- ohne Respekt, aber mit Tempo, Wortwitz und Schärfe. Klasse!? (Bonner Generalanzeiger)

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Der erste Ritt durchs Nadelöhr
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anknüpfend an die Tradition der 'Märchen aus Tausenundeiner Nacht' entführt Rafik Schami den Leser in eine Fabelwelt, in der es Geister, Könige, Riesen und kluge sprechende Tiere gibt.Hinter all den spannend und heiter erzählten Geschichten schimmert immer ein Stückchen von uns und unserer Realität durch. Ob es sich um eine einsame Raupe handelt oder um gerufene Geister, die nicht mehr zurück wollen, um tapfere Flöhe oder einen Hundezahnarzt.Inhalt:- Die Homsianer- Das Schwein, das unter die Hühner ging- Warum der mächtige König das Lachen fürchtete- Die einsame Raupe- Der erste Ritt durchs Nadelöhr- Als der gerufene Geist nicht mehr zurück wollte- Die tapferen Flöhe- Das wundersame Erlebnis des jungen Hoffmann mitdem hoechst merckwürdigen Bayer- Wie die Mohnblume eine neue Welt entdeckte- Es geschah im Kartoffelreich

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Der erste Ritt durchs Nadelöhr
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Anknüpfend an die Tradition der 'Märchen aus Tausenundeiner Nacht' entführt Rafik Schami den Leser in eine Fabelwelt, in der es Geister, Könige, Riesen und kluge sprechende Tiere gibt.Hinter all den spannend und heiter erzählten Geschichten schimmert immer ein Stückchen von uns und unserer Realität durch. Ob es sich um eine einsame Raupe handelt oder um gerufene Geister, die nicht mehr zurück wollen, um tapfere Flöhe oder einen Hundezahnarzt.Inhalt:- Die Homsianer- Das Schwein, das unter die Hühner ging- Warum der mächtige König das Lachen fürchtete- Die einsame Raupe- Der erste Ritt durchs Nadelöhr- Als der gerufene Geist nicht mehr zurück wollte- Die tapferen Flöhe- Das wundersame Erlebnis des jungen Hoffmann mitdem hoechst merckwürdigen Bayer- Wie die Mohnblume eine neue Welt entdeckte- Es geschah im Kartoffelreich

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Schimmelreiter
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ansonsten ein munterer Spaßvogel, gibt es für Fuchs (Peter Jordan) hinsichtlich Sauberkeit und Ordnung in Gaststätten nichts zu lachen. Jedenfalls nicht für die, die gegen die amtlichen Hygienebestimmungen verstoßen. Lebensmittelkontrolleur aus Leidenschaft, nimmt er die Asia-Lokale, Hähnchengrills und Imbissbuden in seiner Heimat Dithmarschen auseinander. Insgeheim jedoch träumt er von Höherem: Hamburg mit seinen vielen Kneipen und Restaurants ist genau "der Competition", den sein Ehrgeiz braucht. Um den Chef der dortigen Lebensmittelkontrollbrigade für sich einzunehmen, nimmt er dessen gestrandeten Bruder Tilmann (Axel Prahl) bei sich auf. Dieser abgebrannte Weltenbummler ist frustriert, zynisch, unflätig. Er frönt dem Alkohol, raucht ohne Ende und versucht mit rabiaten Mitteln, seine leeren Taschen zu füllen - kurz gesagt, er ist ein richtiges Ekelpaket. Als Fuchs sich auf seine - vermeintlich - letzte Dienstreise durch Dithmarschen macht, besteht sein Gast darauf, ihn zu begleiten. Doch Tilmann beschränkt sich nicht auf die Rolle des stillen Weggefährten. Er mischt sich in die Kontrollen ein, verschärft den Ton und reißt schnell das Verfahren an sich. Das geht soweit, dass er saftige Geldstrafen verhängt und die an Ort und Stelle kassierte Kohle ganz offen in die eigene Tasche steckt. Was Fuchs als unspektakuläre Routinefahrt geplant hatte, entwickelt sich für den aufrechten Saubermann aufgrund der peinlichen Anmaßungen des vorlauten Misanthropen zum apokalyptischen Ritt in die gastronomischen Abgründe zwischen Elbe und Nord-Ostsee-Kanal.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Die Schimmelreiter
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ansonsten ein munterer Spaßvogel, gibt es für Fuchs (Peter Jordan) hinsichtlich Sauberkeit und Ordnung in Gaststätten nichts zu lachen. Jedenfalls nicht für die, die gegen die amtlichen Hygienebestimmungen verstoßen. Lebensmittelkontrolleur aus Leidenschaft, nimmt er die Asia-Lokale, Hähnchengrills und Imbissbuden in seiner Heimat Dithmarschen auseinander. Insgeheim jedoch träumt er von Höherem: Hamburg mit seinen vielen Kneipen und Restaurants ist genau "der Competition", den sein Ehrgeiz braucht. Um den Chef der dortigen Lebensmittelkontrollbrigade für sich einzunehmen, nimmt er dessen gestrandeten Bruder Tilmann (Axel Prahl) bei sich auf. Dieser abgebrannte Weltenbummler ist frustriert, zynisch, unflätig. Er frönt dem Alkohol, raucht ohne Ende und versucht mit rabiaten Mitteln, seine leeren Taschen zu füllen - kurz gesagt, er ist ein richtiges Ekelpaket. Als Fuchs sich auf seine - vermeintlich - letzte Dienstreise durch Dithmarschen macht, besteht sein Gast darauf, ihn zu begleiten. Doch Tilmann beschränkt sich nicht auf die Rolle des stillen Weggefährten. Er mischt sich in die Kontrollen ein, verschärft den Ton und reißt schnell das Verfahren an sich. Das geht soweit, dass er saftige Geldstrafen verhängt und die an Ort und Stelle kassierte Kohle ganz offen in die eigene Tasche steckt. Was Fuchs als unspektakuläre Routinefahrt geplant hatte, entwickelt sich für den aufrechten Saubermann aufgrund der peinlichen Anmaßungen des vorlauten Misanthropen zum apokalyptischen Ritt in die gastronomischen Abgründe zwischen Elbe und Nord-Ostsee-Kanal.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cogito, ergo dumm
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich denke, also spinn' ich! Eine kleine Geschichte der MenschheitDer Mensch ist dumm, die Menschheit ist dümmer. Die Geschichte des Homo sapiens, des "klugen Menschen", ist voll von absurden Momenten, bei denen man nicht weiß, ob man lachen, weinen oder den Planeten evakuieren soll. Aber waren wir immer gleich dumm oder schreitet unsere Verdummung fort, leiden wir gar an digitaler Demenz? Philosoph und Comedian Sebastian 23 nimmt Sie mit auf einen rasanten Ritt durch die Evolution des Menschen und seiner Dummheit. Mit eindrücklichen Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart portraitiert er die ganze Vielfalt geistiger Abwesenheit - vom antiken Feldherren, der ein Meer auspeitschen ließ, bis zum eitlen Kriminellen, der bei der Polizei ein schöneres Fahndungsfoto einreichte.- Das neue Buch von Poetry Slammer Sebastian 23: fundiert recherchiert und auf bewährt unterhaltsame Weise verfasst- Irren ist menschlich: Was ist Dummheit und warum gehört sie untrennbar zu uns?- Die Dummheit der Menschen im Wandel der Zeit, von der Antike bis ins Social-Media-Zeitalter- Haarsträubende und skurrile Beispiele aus Wissenschaft und Technik, Kunst und Kultur, Politik und Wirtschaft, Sprache, Glaubens- und GefühlsweltWenn Satire auf Philosophie trifft: Unterhaltsame Texte über die menschliche DummheitSebastian 23 ist Dichter, Denker und König des Poetry Slam. Er verfasst Texte voller philosophischer Fragen und Gesellschaftskritik, garniert mit einer Prise Humor oder wohldosiertem Spott. In seinem neuen Werk nimmt er in achtzehn schlauen Kapiteln die kleinen und großen Dummheiten der Menschheitsgeschichte aufs Korn. Entspringen sie alle nur dem Fehlen von Intelligenz oder steckt mehr dahinter? Und warum wehren wir uns so vehement gegen den Gedanken, dass Dummheit zutiefst menschlich ist? Finden Sie es heraus und gehen Sie dem Phänomen Dummheit auf den Grund!

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cogito, ergo dumm
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich denke, also spinn' ich! Eine kleine Geschichte der MenschheitDer Mensch ist dumm, die Menschheit ist dümmer. Die Geschichte des Homo sapiens, des "klugen Menschen", ist voll von absurden Momenten, bei denen man nicht weiß, ob man lachen, weinen oder den Planeten evakuieren soll. Aber waren wir immer gleich dumm oder schreitet unsere Verdummung fort, leiden wir gar an digitaler Demenz? Philosoph und Comedian Sebastian 23 nimmt Sie mit auf einen rasanten Ritt durch die Evolution des Menschen und seiner Dummheit. Mit eindrücklichen Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart portraitiert er die ganze Vielfalt geistiger Abwesenheit - vom antiken Feldherren, der ein Meer auspeitschen ließ, bis zum eitlen Kriminellen, der bei der Polizei ein schöneres Fahndungsfoto einreichte.- Das neue Buch von Poetry Slammer Sebastian 23: fundiert recherchiert und auf bewährt unterhaltsame Weise verfasst- Irren ist menschlich: Was ist Dummheit und warum gehört sie untrennbar zu uns?- Die Dummheit der Menschen im Wandel der Zeit, von der Antike bis ins Social-Media-Zeitalter- Haarsträubende und skurrile Beispiele aus Wissenschaft und Technik, Kunst und Kultur, Politik und Wirtschaft, Sprache, Glaubens- und GefühlsweltWenn Satire auf Philosophie trifft: Unterhaltsame Texte über die menschliche DummheitSebastian 23 ist Dichter, Denker und König des Poetry Slam. Er verfasst Texte voller philosophischer Fragen und Gesellschaftskritik, garniert mit einer Prise Humor oder wohldosiertem Spott. In seinem neuen Werk nimmt er in achtzehn schlauen Kapiteln die kleinen und großen Dummheiten der Menschheitsgeschichte aufs Korn. Entspringen sie alle nur dem Fehlen von Intelligenz oder steckt mehr dahinter? Und warum wehren wir uns so vehement gegen den Gedanken, dass Dummheit zutiefst menschlich ist? Finden Sie es heraus und gehen Sie dem Phänomen Dummheit auf den Grund!

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot