Angebote zu "Gastfreundschaft" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Jütländische Kaffeetafeln
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebutterte Rundstücke, blätterteigartiger Kranzkuchen mit Rosinen, Sahne-Großtorte mit Kirschen, Napoleonschnitten, gefüllt mit Vanillepudding, und Nusstorte mit Buttercreme, dazu literweise duftenden schwarzen Kaffee - das alles gehört zur jütländischen Kaffeetafel.Mit humorvollen und ausdrucksstarken Bildern hat Kirsten Reinhold die beliebte Lenz-Erzählung illustriert - ohne auch nur eine der kalorienreichen Etappen des jütländischen Gaumenmarathons auszulassen. Wer inmitten dieser Kuchenschlacht noch nach dem obligatorischen Kleingebäck fragt, gehorcht allen Völlegefühlen zum Trotz allein den Gesetzen der Gastfreundschaft. Nicht zu vergessen: Kredenzt wird die Kaffeetafel nach dem Abendessen, zur vorgerückten Stunde. "Wir brauchen das Zeug, um gut zu schlafen", sagt der Tischnachbar zum leidgeprüften Gast und meint es bitterernst. Selten liegen herzhaftes Lachen und mitleidiges Grausen so nah beieinander wie in dieser grandios-köstlichen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Jütländische Kaffeetafeln
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Gebutterte Rundstücke, blätterteigartiger Kranzkuchen mit Rosinen, Sahne-Großtorte mit Kirschen, Napoleonschnitten, gefüllt mit Vanillepudding, und Nusstorte mit Buttercreme, dazu literweise duftenden schwarzen Kaffee - das alles gehört zur jütländischen Kaffeetafel.Mit humorvollen und ausdrucksstarken Bildern hat Kirsten Reinhold die beliebte Lenz-Erzählung illustriert - ohne auch nur eine der kalorienreichen Etappen des jütländischen Gaumenmarathons auszulassen. Wer inmitten dieser Kuchenschlacht noch nach dem obligatorischen Kleingebäck fragt, gehorcht allen Völlegefühlen zum Trotz allein den Gesetzen der Gastfreundschaft. Nicht zu vergessen: Kredenzt wird die Kaffeetafel nach dem Abendessen, zur vorgerückten Stunde. "Wir brauchen das Zeug, um gut zu schlafen", sagt der Tischnachbar zum leidgeprüften Gast und meint es bitterernst. Selten liegen herzhaftes Lachen und mitleidiges Grausen so nah beieinander wie in dieser grandios-köstlichen Geschichte.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der lachende Kontinent
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Afrika neu entdecken: Eine Reise durch den unbekannten KontinentAfrika fasziniert: beeindruckende Landschaften mit ausgedehnten Wüsten, Savannen, Gebirgen, Meeresküsten und Dschungel, einer reichen Pflanzen- und Tierwelt und einer bewegten Geschichte. Doch der europäische Blick auf den bevölkerungsreichen Kontinent wird oft von den drei K geprägt: Kriege, Korruption und Katastrophen. Wie ist Afrika wirklich?Auf seinen Reisen durch das Afrika südlich der Sahara zeigt uns Bernd Dörries den unbekannten Kontinent mit neuem Blick. Er berichtet über die Bedeutung von Impfungen in Malawi, über die Start-up-Szene in Nairobi oder über die Sauberkeit und Pünktlichkeit in Ruanda.- Mauritius, Eritrea, Ghana und Kenia: Portraits von 34 afrikanischen Ländern südlich der Sahara- Zwischen Politik, Kultur und Geschichte: neue Einblicke in Lebensweise und Mentalität der afrikanischen Bevölkerung- Ein unterhaltsamer Reisebericht über das vielfältige Subsahara-AfrikaAfrika jenseits von KlischeesBernd Dörries berichtet seit 2017 für die Süddeutsche Zeitung über Südafrika. Mit Respekt, manchmal auch mit Angst beginnt er vor zwei Jahren seine Arbeit in Kapstadt. Stück für Stück nähert er sich durch seine Reisen den Leuten und dem riesigen Kontinent. Dabei entdeckt er in Mosambik die leckersten Krabben, in Burkina Faso das größte Filmfestival Afrikas und in Nigeria die besten Scrabble-Spieler der Welt. Er findet Alltag und Aufbruch, Stagnation und Hoffnung und immer wieder das Lachen und die Fröhlichkeit der Einheimischen. Auf seinen Expeditionen trifft der Autor Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen. Er zeigt uns die Vielschichtigkeit Afrikas jenseits aller Klischees und öffnet unsere Augen für ein Afrika der Freude und Normalität, der Gastfreundschaft und der Improvisationskunst. Lassen auch Sie sich vom Lachen dieses Kontinents anstecken!

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Der lachende Kontinent
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Afrika neu entdecken: Eine Reise durch den unbekannten KontinentAfrika fasziniert: beeindruckende Landschaften mit ausgedehnten Wüsten, Savannen, Gebirgen, Meeresküsten und Dschungel, einer reichen Pflanzen- und Tierwelt und einer bewegten Geschichte. Doch der europäische Blick auf den bevölkerungsreichen Kontinent wird oft von den drei K geprägt: Kriege, Korruption und Katastrophen. Wie ist Afrika wirklich?Auf seinen Reisen durch das Afrika südlich der Sahara zeigt uns Bernd Dörries den unbekannten Kontinent mit neuem Blick. Er berichtet über die Bedeutung von Impfungen in Malawi, über die Start-up-Szene in Nairobi oder über die Sauberkeit und Pünktlichkeit in Ruanda.- Mauritius, Eritrea, Ghana und Kenia: Portraits von 34 afrikanischen Ländern südlich der Sahara- Zwischen Politik, Kultur und Geschichte: neue Einblicke in Lebensweise und Mentalität der afrikanischen Bevölkerung- Ein unterhaltsamer Reisebericht über das vielfältige Subsahara-AfrikaAfrika jenseits von KlischeesBernd Dörries berichtet seit 2017 für die Süddeutsche Zeitung über Südafrika. Mit Respekt, manchmal auch mit Angst beginnt er vor zwei Jahren seine Arbeit in Kapstadt. Stück für Stück nähert er sich durch seine Reisen den Leuten und dem riesigen Kontinent. Dabei entdeckt er in Mosambik die leckersten Krabben, in Burkina Faso das größte Filmfestival Afrikas und in Nigeria die besten Scrabble-Spieler der Welt. Er findet Alltag und Aufbruch, Stagnation und Hoffnung und immer wieder das Lachen und die Fröhlichkeit der Einheimischen. Auf seinen Expeditionen trifft der Autor Menschen mit unterschiedlichen Kulturen und Lebensweisen. Er zeigt uns die Vielschichtigkeit Afrikas jenseits aller Klischees und öffnet unsere Augen für ein Afrika der Freude und Normalität, der Gastfreundschaft und der Improvisationskunst. Lassen auch Sie sich vom Lachen dieses Kontinents anstecken!

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Die beliebtesten Märchen des Orients (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Wilhelm Ruland (1869-1927) war ein deutscher Schriftsteller. Von 1898 bis 1902 war er Redakteur und Verlagsdirektor in Leipzig. Er unternahm ausgedehnte Reisen in den Nahen Osten und ließ sich schließlich in München nieder. Wilhelm Ruland verfasste Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke; besonders erfolgreich war sein Rheinisches Sagenbuch. Inhalt: Altindische Märchen (Der königliche Einsiedler, Der verkleidete Jüngling, Die Hexe, Der König und sein Diener, Die Freundinnen, Der Jagdfalke, Der Muschelbläser, Die Vergeltung, Die Frau des Händlers, Die Augen des Königssohnes, Die Geschichte eines Dichters, Die Brautwerber, Der Stern des Einsiedlers, Der Verschwender, Die tote Braut, Madasena und der Gärtner, Das Zauberpferd, Der Statthalter und der Dieb, Der Hirtenkönig, Der Schatzgräber, Der Königserbe, Die Wundersalbe, Der goldene Baum im Meere, Die abgebissene Nase, Die drei zarten Frauen, Das Knabenopfer, Der entsagende Landesfürst, Der starke Dulder, Das Ernteopfer, Die Tochter des Froschkönigs, Die Frau mit dem kalten Herzen, Die Pforten der Hölle, Die Brautgeschenke, Der unermüdliche Jüngling, Die Schwestern, Der geprellte Dieb, Sonnenschein und Mondschein, Helokander) Arabische Märchen (Dichterlohn, Das bärtige Tier, Die Sklavin, Die Beduinin, Menschen die das Lachen verlernten, Der sterbende König, Der Heilkünstler, Der freigebige Arme, Das wundertätige Almosen, Der nächtliche Einbrecher, Der Diener der ausgleichenden Gerechtigkeit, Der Wanderer von Bagdad, Die umstrittene Börse, Der Esel des Gerechten, Die heilige Gastfreundschaft, Der ungerechte Fürst, Hatim der Gütige, Die Zauberquelle, Der Todesengel, Der Edelsinn Jafars, Ein Kriegsgrund, Der Sohn Adams und die Tiere, Der betörte Derwisch, Agha der Barmakide, Achmed der Träumer, Die sterbende Gazelle,

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Morgenländische Märchen (79 Kindermärchen des O...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Morgenländische Märchen (79 Kindermärchen des Orients) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Ruland (1869-1927) war ein deutscher Schriftsteller. Von 1898 bis 1902 war er Redakteur und Verlagsdirektor in Leipzig. Er unternahm ausgedehnte Reisen in den Nahen Osten und ließ sich schließlich in München nieder. Wilhelm Ruland verfasste Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke; besonders erfolgreich war sein Rheinisches Sagenbuch.¿Inhalt: Altindische Märchen (Der königliche Einsiedler, Der verkleidete Jüngling, Die Hexe, Der König und sein Diener, Die Freundinnen, Der Jagdfalke, Der Muschelbläser, Die Vergeltung, Die Frau des Händlers, Die Augen des Königssohnes, Die Geschichte eines Dichters, Die Brautwerber, Der Stern des Einsiedlers, Der Verschwender, Die tote Braut, Madasena und der Gärtner, Das Zauberpferd, Der Statthalter und der Dieb, Der Hirtenkönig, Der Schatzgräber, Der Königserbe, Die Wundersalbe, Der goldene Baum im Meere, Die abgebissene Nase, Die drei zarten Frauen, Das Knabenopfer, Der entsagende Landesfürst, Der starke Dulder, Das Ernteopfer, Die Tochter des Froschkönigs, Die Frau mit dem kalten Herzen, Die Pforten der Hölle, Die Brautgeschenke, Der unermüdliche Jüngling, Die Schwestern, Der geprellte Dieb, Sonnenschein und Mondschein, Helokander) Arabische Märchen (Dichterlohn, Das bärtige Tier, Die Sklavin, Die Beduinin, Menschen die das Lachen verlernten, Der sterbende König, Der Heilkünstler, Der freigebige Arme, Das wundertätige Almosen, Der nächtliche Einbrecher, Der Diener der ausgleichenden Gerechtigkeit, Der Wanderer von Bagdad, Die umstrittene Börse, Der Esel des Gerechten, Die heilige Gastfreundschaft, Der ungerechte Fürst, Hatim der Gütige, Die Zauberquelle, Der Todesengel, Der Edelsinn Jafars, Ein Kriegsgrund, Der Sohn Adams und die Tiere, Der betörte Derwisch, Agha der Barmakide, Achmed der Träumer, Die sterbende Gazelle,

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Die beliebtesten Märchen des Orients (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Wilhelm Ruland (1869-1927) war ein deutscher Schriftsteller. Von 1898 bis 1902 war er Redakteur und Verlagsdirektor in Leipzig. Er unternahm ausgedehnte Reisen in den Nahen Osten und ließ sich schließlich in München nieder. Wilhelm Ruland verfasste Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke; besonders erfolgreich war sein Rheinisches Sagenbuch. Inhalt: Altindische Märchen (Der königliche Einsiedler, Der verkleidete Jüngling, Die Hexe, Der König und sein Diener, Die Freundinnen, Der Jagdfalke, Der Muschelbläser, Die Vergeltung, Die Frau des Händlers, Die Augen des Königssohnes, Die Geschichte eines Dichters, Die Brautwerber, Der Stern des Einsiedlers, Der Verschwender, Die tote Braut, Madasena und der Gärtner, Das Zauberpferd, Der Statthalter und der Dieb, Der Hirtenkönig, Der Schatzgräber, Der Königserbe, Die Wundersalbe, Der goldene Baum im Meere, Die abgebissene Nase, Die drei zarten Frauen, Das Knabenopfer, Der entsagende Landesfürst, Der starke Dulder, Das Ernteopfer, Die Tochter des Froschkönigs, Die Frau mit dem kalten Herzen, Die Pforten der Hölle, Die Brautgeschenke, Der unermüdliche Jüngling, Die Schwestern, Der geprellte Dieb, Sonnenschein und Mondschein, Helokander) Arabische Märchen (Dichterlohn, Das bärtige Tier, Die Sklavin, Die Beduinin, Menschen die das Lachen verlernten, Der sterbende König, Der Heilkünstler, Der freigebige Arme, Das wundertätige Almosen, Der nächtliche Einbrecher, Der Diener der ausgleichenden Gerechtigkeit, Der Wanderer von Bagdad, Die umstrittene Börse, Der Esel des Gerechten, Die heilige Gastfreundschaft, Der ungerechte Fürst, Hatim der Gütige, Die Zauberquelle, Der Todesengel, Der Edelsinn Jafars, Ein Kriegsgrund, Der Sohn Adams und die Tiere, Der betörte Derwisch, Agha der Barmakide, Achmed der Träumer, Die sterbende Gazelle,

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Morgenländische Märchen (79 Kindermärchen des O...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: "Morgenländische Märchen (79 Kindermärchen des Orients) - Vollständige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Wilhelm Ruland (1869-1927) war ein deutscher Schriftsteller. Von 1898 bis 1902 war er Redakteur und Verlagsdirektor in Leipzig. Er unternahm ausgedehnte Reisen in den Nahen Osten und ließ sich schließlich in München nieder. Wilhelm Ruland verfasste Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke; besonders erfolgreich war sein Rheinisches Sagenbuch.¿Inhalt: Altindische Märchen (Der königliche Einsiedler, Der verkleidete Jüngling, Die Hexe, Der König und sein Diener, Die Freundinnen, Der Jagdfalke, Der Muschelbläser, Die Vergeltung, Die Frau des Händlers, Die Augen des Königssohnes, Die Geschichte eines Dichters, Die Brautwerber, Der Stern des Einsiedlers, Der Verschwender, Die tote Braut, Madasena und der Gärtner, Das Zauberpferd, Der Statthalter und der Dieb, Der Hirtenkönig, Der Schatzgräber, Der Königserbe, Die Wundersalbe, Der goldene Baum im Meere, Die abgebissene Nase, Die drei zarten Frauen, Das Knabenopfer, Der entsagende Landesfürst, Der starke Dulder, Das Ernteopfer, Die Tochter des Froschkönigs, Die Frau mit dem kalten Herzen, Die Pforten der Hölle, Die Brautgeschenke, Der unermüdliche Jüngling, Die Schwestern, Der geprellte Dieb, Sonnenschein und Mondschein, Helokander) Arabische Märchen (Dichterlohn, Das bärtige Tier, Die Sklavin, Die Beduinin, Menschen die das Lachen verlernten, Der sterbende König, Der Heilkünstler, Der freigebige Arme, Das wundertätige Almosen, Der nächtliche Einbrecher, Der Diener der ausgleichenden Gerechtigkeit, Der Wanderer von Bagdad, Die umstrittene Börse, Der Esel des Gerechten, Die heilige Gastfreundschaft, Der ungerechte Fürst, Hatim der Gütige, Die Zauberquelle, Der Todesengel, Der Edelsinn Jafars, Ein Kriegsgrund, Der Sohn Adams und die Tiere, Der betörte Derwisch, Agha der Barmakide, Achmed der Träumer, Die sterbende Gazelle,

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot
Feuerland - Alaska
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In den fünfziger Jahren sehen sie im Wiener Urania-Kino den Film "Traumstraße der Welt" - er inspiriert sie zum eigenen Lebenstraum. Die Nachkriegszeit fördert ihn nicht gerade, schon Reisen innerhalb Österreichs sind etwas Besonderes. Es folgt das Berufs- und Familienleben, was die eigenen Reisen nicht gerade länger und abenteuerlicher macht. Viele Jahre später, Eveline Knyz und Werner Schwarz aus Wien-Simmering stehen kurz vor der Pension, lernen sie sich kennen. Jetzt ist es Zeit für den gemeinsamen Traum. In den Jahren der Vorbereitung wird akribisch geplant und ein Toyota Land Cruiser HZJ 75, Baujahr 1997, im Laderaum zum Wohnen adaptiert. Sie nennen ihren wichtigsten Reisepartner Toyosaurus. Es folgt eine Pilgerreise zum Heiligen Jakob, Schutzpatron der Reisenden, in Santiago de Compostela; dann entreißt sich das Paar dem Alltag und steigt in Wien-Simmering in das Auto. Sie lassen es in den nächsten 260 Tagen nie allein und starten ihre Reise deshalb auch nicht bequem im Flugzeug: Um ihr Gefährt heil an den Start zu bringen, reisen sie von Hamburg über Zwischenstationen in Afrika bis an die Südspitze des amerikanischen Kontinents - im Frachtschiff, wochenlang, und als Gäste unter den Seemännern. Es folgen knapp 70.000 Kilometer mit zehn Reifenschäden, sechs Ölwechseln und einem getauschten Zahnriemen - aber keiner nennenswerten Panne ihres rollenden Heims. Auf vielen Streckenabschnitten war wohl nie ein Auto mit ausländischem Kennzeichen unterwegs. Die Bekanntschaften mit der Bürokratie bleiben nicht aus: Um ungerechten Verkehrsstrafen zu entgehen, spielt das Paar Tobsuchtsanfälle so glaubwürdig, dass man sie verwundert ziehen lässt. Das Auto wird regelmäßig durchsucht, man hilft sich mit der Notfalltoilette, die zur abschreckenden Wirkung ganz prominent platziert wird. Mit Wiener Schmäh wird somancher Zöllner 'bestochen', er bekommt ein selbst gebasteltes Papierschiffchen und muss lachen. Der Lohn sind unglaubliche Naturschauspiele, unvergessliche Landschaftseindrücke, tolle Gastfreundschaft und Bekanntschaften - mitunter an Orten, die noch kaum ein normaler Tourist gesehen hat.

Anbieter: buecher
Stand: 03.06.2020
Zum Angebot