Angebote zu "Grund" (522 Treffer)

Lachen ohne Grund
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Voller Witz und doch eindringlich schildert der Verfasser in diesem Buch, wie die Lachbewegung in Indien entstand, wie er die ersten Lachclubs in seiner Heimatstadt Mumbai (Bombay) gründete, ohne sich von der Ironie und dem Spott seiner Mitmenschen beirren zu lassen, und wie die Bewegung sich langsam aber sicher zunächst über ganz Indien und schließlich über die ganze Welt ausbreitete. Er führt uns die gesundheitlichen Vorteile vor Augen, die das regelmäßige Lachen in unserer gehetzten und streßbeladenen Zeit nicht nur unserem Körper, sondern auch unserem Gemüt zu bieten hat. Auf wunderbare Weise verknüpft er die verschiedenen, von ihm selbst entwickelten Formen des Lachens, wie das herzliche Lachen, das stille Lachen, das Löwen-Lachen, das aufschwingende Lachen, das Ein-Meter-Lachen und das Cocktail-Lachen, mit Atem- und Dehnübungen, die ihren Ursprung im Yoga haben. Er zeigt uns, wie wichtig das Lachen für unseren Alltag ist, und in welchem Maße es unsere Einstellungen und unser Leben verändern kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lachen ohne Grund als Buch von Madan Kataria
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lachen ohne Grund:Eine Erfahrung die Ihr Leben verändern wird Madan Kataria

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Das Lachen ist des Glaubens liebstes Kind: Gute...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Aber Sie dürfen nicht lachen
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch geht es um lustige, um skurrile und schräge, zum Teil auch um tragische Fälle. Aber all das nicht nur durch die Brille des reinen Mediziners, des Unfallchirurgen oder Notarztes gesehen, sondern aus der Sicht des Arztes, aus der Sicht des Menschen, der hinter dem Arztkittel, dem Operationsmantel, der Lupenbrille steckt. Und der auch nur ein Mensch ist, zwar studiert und erfahren, erprobt und bewährt. Aber im Grunde einfach nur ein Mensch, ein Mensch mit Empathie, mit Humor und mit eigenen urmenschlichen Ansichten und Bedürfnissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Bügel Rentner - kein Grund zum Aufhängen
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Bügel für Rentner ist bestimmt kein Grund zum Aufhängen! Eher ein Grund um mal richtig herzhaft zu lachen.

Anbieter: Geburtstagsgesche...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Mitunter sogar lachen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erich Fried erinnert sich in Form von Erzählungen, die für den Leser viel Vergnügen und Lehrreiches bereithalten: Heitere Geschichten wie die von denkompliziert zusammengesetzten Flüchen der Großmutter, die der Enkel schneller singt, als sie fluchen kann. Grimmige Reportagen wie die von der Besetzung Österreichs, dem ´´großen Tag von Linz´´. Oder zarte Erzählungen wie die von den ersten Auftritten als Wunderkind oder vom Kindermädchen Fini oder von Hilde, die ihre alte Liebe nicht vergessen konnte und so den ´´Grund´´ verlor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Darüber kann ich nicht lachen! (MP3-Download)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er ist der Motzkopf der Nation. Niemand kann sich so herrlich aufregen wie er. Als festes Ensemblemitglied der ZDF-Satiresendung ´´heute SHOW´´ hat Hans-Joachim Heist ? alias Gernot Hassknecht ? bereits Kultstatus als cholerischer und politisch nicht korrekter Nachrichtenkommentator erreicht. Auf diesem Hörbuch lässt er seinem Unmut freien Lauf. Der Schauspieler, Parodist und Regisseur erfreut den Hörer mit einem herrlichen Satire-Programm. Ephraim Kishons ´´Tagebuch eines Haarspalters´´ beschreibt köstlich, wie ein Mann nicht wahrhaben möchte, dass seine Glatze unaufhaltsam näher rückt und er jedes einzelne Haar bis zum bitteren Ende hegt und pflegt ? und liebevoll beim Namen nennt. Jan Weiler wird von seiner Tochter bei Facebook entfreundet, da er Hausschuhe trägt. So viel Spießigkeit ist einfach zu viel für Karla und ihre Freunde. Allerdings auch Grund genug für die jungen Dame, einen Blog darüber zu schreiben, den alle lesen dürfen außer natürlich ihr Vater, der nun nur noch darauf aus ist, an den Link zu kommen. Gabriel Laub zeichnet ein Gespräch zwischen Luzifer und dem lieben Gott auf, in dem erörtert wird, dass die Erde ziemlich missraten ist und eigentlich direkt nach ihrer Erschaffung wieder zerstört werden sollte. Kein Engel will dort wohnen. Allerdings wissen die beiden auch, dass der Mensch ebenfalls missraten ist und lassen den Dingen ihren Lauf. Der Mensch wird´s schon richten ? Insgesamt liest Hans-Joachim Heist 25 Geschichten, darunter ?Robert Gernhardt, Gott ? Das Elfte Gebot ?Charles Lamb, Über Schweinebraten ?Manfred Schmidt, Die Meisterkater von Nürnberg ?Joachim Ringelnatz, Kuttel Daddeldu erzählt seinen Kindern das Märchen vom Rotkäppchen ?Martin Suter, Das fängt ja gut an ?Kurt Tucholsky, Die Kunst, falsch zu reisen ?Erich Kästner, Das Märchen von der Vernunft Auf diesem Hörbuch geht es also von besserwisserischen Gesundheitstipps über zu gut gemeinte Ernährungsratschläge bis hin zu den Auswüchsen des typisch deutschen Humors. Eben alles, worüber man sich im Alltag aufregen kann. Herr Heist kann darüber jedenfalls nicht lachen. Der Hörer aber ganz gewiss! Hans-Joachim Heist wurde gemeinsam mit dem Ensemble der ´´heute SHOW´´ u.a. mit zwei Deutschen Fernsehpreisen, dem Adolf Grimme Preis, der Goldenen Henne und vier Deutschen Comedy Preisen ausgezeichnet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Kuba zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kuba ist die aufregendste Insel der Welt. Auf Kuba wird kein Urlaub langweilig. Geschichten über Kuba sind spannender als ein Urlaubskrimi. Es gibt viele Gründe, Kuba zu lieben, und bestimmt auch genauso viele, Kuba nicht zu lieben. Aber eines ist der karibische Inselstaat keinesfalls: langweilig. Zu jeder Jahreszeit und an jedem Ort bleibt Kuba das aufregendste Land der Welt. In keiner anderen Region auf dem Planeten stoßen derartig enorme Gegensätze aufeinander wie auf Kuba: kühne Zukunftsvisionen und traurige Wirklichkeit; ein wundervolles mildes Klima und furchterregende Hurrikans; weltweit einzigartige Architektur über fünf Jahrhunderte und straßenweise Ruinen wie nach einem Bürgerkrieg; ungemein freundliche Menschen und gleichgültige Servicementalität. Der Autor Klaus D. Leciejewski wohnt selbst auf Kuba und hat das dortige Leben, die Menschen und deren Mentalität erlebt sowie die Veränderung, die seit der Öffnung des Landes gen Westen vor einigen Jahren deutlich zu spüren ist. EINIGE GRÜNDE Weil die Geschichte auf Kuba nicht zu Ende ist. Weil kubanische Geschichte voller Widersprüche ist. Weil auch Frauen Machos sein können. Weil Kubaner über ihre Gesellschaft auch lachen können. Weil das Geburtshaus von Fidel Castro seine Geschichte anders erzählt. Weil Havanna die schönste Stadt Lateinamerikas ist. Weil ich mich im ´´Museo Nacional de Bellas Artes´´ in einen Cranach versenken kann. Weil das kubanische Klima zu jeder Jahreszeit ein Genuss sein kann. Weil Kuba mehr als nur Strand zu bieten hat. Weil in Baracoa Kakaobohnen am Straßenrand wachsen. Weil Camagüey eine irre Stadt ist. Weil die Kubaner Glücksspiel-verrückt sind. Weil ein Hurrikan schrecklich aufregend sein kann. Weil es nur zwei Golfplätze gibt. Weil kubanische Musik viel mehr als nur Salsa ist. Weil ein kubanischer Bauer auch kleine Kartoffeln liebt. Weil Alte Wäsche grandios schmecken kann. Weil Langusten in den Topf springen und Fidel Castro dazu ein Rezept aufgeschrieben hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Kanada zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nationalparks, Bären, stille Seen und reißende Flüsse, sehenswerte Metropolen und Multikulti-Gastronomie - Kanada ist für viele Deutsche ein Sehnsuchtsland. Türkisblaue Gletscherseen und schneebedeckte Weite, bedeutende Filmfestivals, moderne Gourmetküche und das härteste Schlittenrennen der Welt. Kanada ist ein Land der Gegensätze, ein Land, das viel bietet. 7000 km ist der Trans Canada Highway lang, der das Land von Westen nach Osten durchquert. 37 Millionen Menschen leben in diesem zweitgrößten Land der Welt - zusammen mit einer halben Million Schwarzbären! Der Staat ist eine junge Nation, aber das Land hat eine lange Geschichte. Für viele ist Kanada ein Mythos: das Land der Freiheit, der Abenteuer, der unberührten Natur. Gleichzeitig sind Städte wie Vancouver, Toronto und Montreal anziehende und pulsierende Metropolen. Annegret Heinold nimmt ihre Leser mit auf eine Reise durch eines der vielfältigsten und faszinierendsten Länder der Welt. DAS THEMA 390.000 Deutsche besuchten 2017 das zweitgrößte Land der Welt, in dem nur 37 Mio. Menschen leben, zusammen mit 500.000 Schwarzbären, 25.000 Grizzlys und 16.000 Eisbären. Aber Kanada hat noch viel mehr ´´Wildlife´´ zu bieten als Bären. Elche, Wapitis, Bergziegen, Weißkopfadler, ja sogar Kolibris gibt es in Kanada. Die Gletscherseen sind für ihre intensive türkisblaue Farbe weltberühmt und ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern an. Genauso wie die Metropolen Vancouver, Toronto und Montreal, die viele kulturelle Ereignisse bieten! Kanada ist eine junge Nation, die gerade ihr 150-jähriges Bestehen gefeiert hat, aber auch ein Land mit einer langen Besiedelung, deren Bedeutung jetzt wieder entdeckt und gewürdigt wird. Ein großer Teil der kanadischen Identität besteht in der Abgrenzung zum einzigen Nachbarn - und ja, Kanada ist anders die USA und stolz darauf! EINIGE GRÜNDE Weil Kanada eins der größten Länder der Welt ist. Weil Kanada eins der glücklichsten Länder der Welt ist. Weil hier Cannabis legal ist. Weil jeder dritte Kanadier Boot fährt. Weil in Victoria im Winter die Rosen blühen. Weil in Calgary das größte Rodeo der Welt stattfindet. Weil das Leben in Montreal französisches Flair hat. Weil jeder Kanadier einen Lachs in der Kühltruhe hat. Weil heiße Schokolade ein Nationalgetränk ist. Weil der hässlichste Weihnachtspullover einen Preis bekommt. Weil auf Straßenschildern erklärt wird, wie man sich bei einer Begegnung mit Bären verhalten soll. Weil Stormwatching ein buchbares Ereignis ist. Weil hier das härteste Schlittenhunderennen der Welt stattfindet. Weil aus Kanada die schönsten Liebesgeschichten kommen. Weil die Kanadier ein entspanntes Verhältnis zu ihrer Flagge haben. Weil das Bild der Queen neben Totempfählen hängt. Weil der Pelzhandel zur Gründung einer Nation führte. Weil Vancouver zu den Top Five der lebenswertesten Städte der Welt gehört. Weil das kanadische Frühstück hungrige Holzfäller sättigt. Weil die Kanadier das höflichste Volk der Welt sind. Weil man gemeinsam Babymützen strickt. Weil die Männer im Dezember Shorts tragen. Weil es in den Rocky Mountains eine heilige Insel gibt. Weil ein Wal-Baby eine Welle der Sympathie ausgelöst hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot