Angebote zu "Hinterhalt" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Cartouche - Der Bandit Digital Remastered
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesem charmanten, raubeinigen Ganoven mit Dolch und Degen ist nichts und niemand gewachsen. Mit einem hübschen Sümmchen aus der Militärkasse macht er sich zum König der Pariser Unterwelt. Die Reichen fürchten sein schallendes Lachen, die Armen jubeln ihm zu. Aber das Glück, das Cartouche beim Fechten und Raufen treu ist, verläßt ihn in der Liebe. Seine Geliebte Venus wird erschossen, als sie ihn aus einem Hinterhalt retten will. Cartouche raubt weiter - aber mit gebrochenem Herzen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Cartouche - Der Bandit Digital Remastered
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesem charmanten, raubeinigen Ganoven mit Dolch und Degen ist nichts und niemand gewachsen. Mit einem hübschen Sümmchen aus der Militärkasse macht er sich zum König der Pariser Unterwelt. Die Reichen fürchten sein schallendes Lachen, die Armen jubeln ihm zu. Aber das Glück, das Cartouche beim Fechten und Raufen treu ist, verläßt ihn in der Liebe. Seine Geliebte Venus wird erschossen, als sie ihn aus einem Hinterhalt retten will. Cartouche raubt weiter - aber mit gebrochenem Herzen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Cartouche - Der Bandit
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesem charmanten, raubeinigen Ganoven mit Dolch und Degen ist nichts und niemand gewachsen. Mit einem hübschen Sümmchen aus der Militärkasse macht er sich zum König der Pariser Unterwelt. Die Reichen fürchten sein schallendes Lachen, die Armen jubeln ihm zu. Aber das Glück, das Cartouche beim Fechten und Raufen treu ist, verläßt ihn in der Liebe. Seine Geliebte Venus wird erschossen, als sie ihn aus einem Hinterhalt retten will. Cartouche raubt weiter - aber mit gebrochenem Herzen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Cartouche - Der Bandit Digital Remastered
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesem charmanten, raubeinigen Ganoven mit Dolch und Degen ist nichts und niemand gewachsen. Mit einem hübschen Sümmchen aus der Militärkasse macht er sich zum König der Pariser Unterwelt. Die Reichen fürchten sein schallendes Lachen, die Armen jubeln ihm zu. Aber das Glück, das Cartouche beim Fechten und Raufen treu ist, verläßt ihn in der Liebe. Seine Geliebte Venus wird erschossen, als sie ihn aus einem Hinterhalt retten will. Cartouche raubt weiter - aber mit gebrochenem Herzen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Cartouche - Der Bandit Digital Remastered
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diesem charmanten, raubeinigen Ganoven mit Dolch und Degen ist nichts und niemand gewachsen. Mit einem hübschen Sümmchen aus der Militärkasse macht er sich zum König der Pariser Unterwelt. Die Reichen fürchten sein schallendes Lachen, die Armen jubeln ihm zu. Aber das Glück, das Cartouche beim Fechten und Raufen treu ist, verläßt ihn in der Liebe. Seine Geliebte Venus wird erschossen, als sie ihn aus einem Hinterhalt retten will. Cartouche raubt weiter - aber mit gebrochenem Herzen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Plötzlich sprachlos - Diagnose: Schlaganfall
15,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort von Dr. Luise Lutz: Wer mit Aphasie zu tun hat, weiß, dass sie aus dem Hinterhalt über das gesamte Leben der Betroffenen herfällt und sie mit ihren Angehörigen hilflos zurücklässt. Auf Verzweiflung und Ratlosigkeit folgt oft Einsamkeit, weil weder die Aphasiker noch ihre Umgebung wissen, wie sie diesen Abgrund der Sprachlosigkeit überwinden können. Es dauert lange, bis sie die fast übermenschlichen Kräfte entwickeln können, die nötig sind, um dieser lähmenden Einsamkeit zu entkommen. Es gibt einige bewegende Berichte von Aphasikern, die ihre jahrelangen Kämpfe auf dem Weg zurück ins Leben beschreiben. Uwe Kellers Text gehört dazu. Er hat darüber hinaus eine ganz besondere Qualität, die man sonst Bestsellern nachsagt: Man kann nicht zu lesen aufhören! Mit ungewöhnlicher Intensität nimmt er uns Leser mit in seine aphasische Welt. Er fängt uns ein: Ich durchlebe seine Ängste mit ihm; ich bin stolz mit ihm, wenn "Ball" verständlich aus seinem Mund kommt, und ich kann - zwischen den vielen erschreckenden Erlebnissen - immer wieder mit ihm lachen. Uwe Keller hat nach dem Schlaganfall intuitiv die Mittel gefunden, die ihn zur Sprache, zu den Menschen, zur Welt zurückbringen konnten. Eins der wichtigsten: Er hat von Anfang an versucht, ständig - fast ohne Worte - Kontakt zu seiner Umgebung aufzunehmen, und er hat nie resigniert, wenn seine mühsamen Kommunikationsversuche scheiterten. "Menschen sind für mich der Schlüssel zur Sprache", sagt er und spricht damit aus, was für alle Aphasiker gilt. Sprache entsteht im Gespräch, ein Gesprächspartner regt sie im anderen an. Allerdings genügen Gespräche nicht, die tiefe Krise zu überwinden, die mit Aphasie verbunden ist. Jeder Aphasiker muss die Tatsache seiner Aphasie mit allen Konsequenzen nicht nur erkennen, sondern auch akzeptieren. Uwe Keller weiß, wie schwer das ist. Aber er hat es geschafft. Hinter der Schilderung seiner traurigen wie seiner komischen Erlebnisse ist seine Botschaft zu spüren: "Das Leben ist trotz Behinderung lebenswert." Ich freue mich, dass es dieses Buch gibt. Und ich freue mich, dass es Uwe Keller gibt. Beiden wünsche ich viel Erfolg.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Plötzlich sprachlos - Diagnose: Schlaganfall
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem Vorwort von Dr. Luise Lutz: Wer mit Aphasie zu tun hat, weiß, dass sie aus dem Hinterhalt über das gesamte Leben der Betroffenen herfällt und sie mit ihren Angehörigen hilflos zurücklässt. Auf Verzweiflung und Ratlosigkeit folgt oft Einsamkeit, weil weder die Aphasiker noch ihre Umgebung wissen, wie sie diesen Abgrund der Sprachlosigkeit überwinden können. Es dauert lange, bis sie die fast übermenschlichen Kräfte entwickeln können, die nötig sind, um dieser lähmenden Einsamkeit zu entkommen. Es gibt einige bewegende Berichte von Aphasikern, die ihre jahrelangen Kämpfe auf dem Weg zurück ins Leben beschreiben. Uwe Kellers Text gehört dazu. Er hat darüber hinaus eine ganz besondere Qualität, die man sonst Bestsellern nachsagt: Man kann nicht zu lesen aufhören! Mit ungewöhnlicher Intensität nimmt er uns Leser mit in seine aphasische Welt. Er fängt uns ein: Ich durchlebe seine Ängste mit ihm; ich bin stolz mit ihm, wenn "Ball" verständlich aus seinem Mund kommt, und ich kann - zwischen den vielen erschreckenden Erlebnissen - immer wieder mit ihm lachen. Uwe Keller hat nach dem Schlaganfall intuitiv die Mittel gefunden, die ihn zur Sprache, zu den Menschen, zur Welt zurückbringen konnten. Eins der wichtigsten: Er hat von Anfang an versucht, ständig - fast ohne Worte - Kontakt zu seiner Umgebung aufzunehmen, und er hat nie resigniert, wenn seine mühsamen Kommunikationsversuche scheiterten. "Menschen sind für mich der Schlüssel zur Sprache", sagt er und spricht damit aus, was für alle Aphasiker gilt. Sprache entsteht im Gespräch, ein Gesprächspartner regt sie im anderen an. Allerdings genügen Gespräche nicht, die tiefe Krise zu überwinden, die mit Aphasie verbunden ist. Jeder Aphasiker muss die Tatsache seiner Aphasie mit allen Konsequenzen nicht nur erkennen, sondern auch akzeptieren. Uwe Keller weiß, wie schwer das ist. Aber er hat es geschafft. Hinter der Schilderung seiner traurigen wie seiner komischen Erlebnisse ist seine Botschaft zu spüren: "Das Leben ist trotz Behinderung lebenswert." Ich freue mich, dass es dieses Buch gibt. Und ich freue mich, dass es Uwe Keller gibt. Beiden wünsche ich viel Erfolg.

Anbieter: buecher
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Plötzlich sprachlos - Diagnose: Schlaganfall
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Aus dem Vorwort von Dr. Luise Lutz: Wer mit Aphasie zu tun hat, weiss, dass sie aus dem Hinterhalt über das gesamte Leben der Betroffenen herfällt und sie mit ihren Angehörigen hilflos zurücklässt. Auf Verzweiflung und Ratlosigkeit folgt oft Einsamkeit, weil weder die Aphasiker noch ihre Umgebung wissen, wie sie diesen Abgrund der Sprachlosigkeit überwinden können. Es dauert lange, bis sie die fast übermenschlichen Kräfte entwickeln können, die nötig sind, um dieser lähmenden Einsamkeit zu entkommen. Es gibt einige bewegende Berichte von Aphasikern, die ihre jahrelangen Kämpfe auf dem Weg zurück ins Leben beschreiben. Uwe Kellers Text gehört dazu. Er hat darüber hinaus eine ganz besondere Qualität, die man sonst Bestsellern nachsagt: Man kann nicht zu lesen aufhören! Mit ungewöhnlicher Intensität nimmt er uns Leser mit in seine aphasische Welt. Er fängt uns ein: Ich durchlebe seine Ängste mit ihm; ich bin stolz mit ihm, wenn 'Ball' verständlich aus seinem Mund kommt, und ich kann – zwischen den vielen erschreckenden Erlebnissen – immer wieder mit ihm lachen. Uwe Keller hat nach dem Schlaganfall intuitiv die Mittel gefunden, die ihn zur Sprache, zu den Menschen, zur Welt zurückbringen konnten. Eins der wichtigsten: Er hat von Anfang an versucht, ständig - fast ohne Worte - Kontakt zu seiner Umgebung aufzunehmen, und er hat nie resigniert, wenn seine mühsamen Kommunikationsversuche scheiterten. 'Menschen sind für mich der Schlüssel zur Sprache', sagt er und spricht damit aus, was für alle Aphasiker gilt. Sprache entsteht im Gespräch, ein Gesprächspartner regt sie im anderen an. Allerdings genügen Gespräche nicht, die tiefe Krise zu überwinden, die mit Aphasie verbunden ist. Jeder Aphasiker muss die Tatsache seiner Aphasie mit allen Konsequenzen nicht nur erkennen, sondern auch akzeptieren. Uwe Keller weiss, wie schwer das ist. Aber er hat es geschafft. Hinter der Schilderung seiner traurigen wie seiner komischen Erlebnisse ist seine Botschaft zu spüren: 'Das Leben ist trotz Behinderung lebenswert.' Ich freue mich, dass es dieses Buch gibt. Und ich freue mich, dass es Uwe Keller gibt. Beiden wünsche ich viel Erfolg.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Monty Python's wunderbare Welt der Schwerkraft
6,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Monty Python haben sich in dieser Komödie aus dem Hinterhalt über den britischen Alltag hergemacht. Jedes filmische Mittel ist recht, solange es den Betrachter zum Lachen bringt. Der Spaß fängt schon bei der ersten Leiche an. Hausfrauen, die Milchmänner gleich zu Dutzenden in die Falle locken uns so an dem Bestand des Empire rütteln, ehrwürdige alte Ladies, die sich zu Rockerbanden zusammenrotten, strapazieren die Lachmuskeln. Und was tut ein Engländer, wenn er feststellt, daß laufend Kollegen an seinem Bürofenster vorbei in die Tiefe stürzen? Nun, er wettet, wer als nächster fällt. 'Der Engländer, das unbekannte Wesen', diesem Thema widmen sich Monty Python mit britischer Gründlichkeit und Humor. Pressezitate: 'Mit hintergründigem britischem Humor'. (kino.de) 'Sketchquatsch de luxe, unerreicht bescheuert.' (Cinema) 'Beißende Sketch- und Nonsens-Kanonade (...) Die britische Komikertruppe um John Cleese und Terry Jones bricht in ihrer anarchischen Episodenkomödie mit allen Naturgesetzen.' (TV Spielfilm)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot