Angebote zu "Thunfisch" (2 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops [Filter löschen]

Die rote Zora - DVD 3
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Rote Zora und ihre Freunde leben in Jugoslavien. Es sind Kinder ohne Eltern, ohne richtiges Zuhause. Deshalb haben sie sich zusammengeschlossen, kämpfen für ihre Rechte und die Rechte der Armen und gehen dabei nicht gerade zimperlich vor... Episoden: 10 Unverhoffter Reichtum Die Bande heckt wieder einmal einen Racheplan aus: Weil Gorian keine amtliche Genehmigung bekommt, seine Fische auf dem Markt zu verkaufen, schmuggeln sie einem reichen Fischhändler, der mit der Fischereigesellschaft unter einer Decke steckt, einen Karren voller stinkender Fische an seinen Marktstand. Die Käufer beschweren sich über die verdorbenen Fische. Es kommt zu einem Skandal und einer wilden Schlacht, bei der die Fische nur so fliegen. Der reiche Bauer Karaman kriegt spitz, dass hinter diesem Streich mal wieder die Bande der Roten Zora steckt. Er hetzt seinen Hund Leo und die Gendarmen hinter den Kindern her. Doch die Rote Zora weiss, wie man mit Leo umgehen muss... 11 Der Kampf mit dem Kraken Zora und ihre Freunde haben zum ersten Mal in ihrem Leben keine Sorgen. Sovie Geld hat noch keins der Kinder je gehabt. Sie träumen von den Dingen, die sie sich jetzt kaufen können. Da ertönt vom Meer ein gellender Hilfeschrei. Duro schlägt im Wasser wild um sich, dann verschwindet er in der Tiefe. Die Jungen nehmen ein Boot, Zora springt ins Wasser. Schnell muss es gehen. Voller Entsetzen stellt die Bande fest, dass Duro von einem Kraken, einem Riesentintenfisch, umklammert und hinabgezogen wird. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt... 12 Eine Stadt steht Kopf Der ganze Ort ist auf den Beinen. Die Musikkapelle spielt, die Bürger sind in festlicher Stimmung. Heute wird dem Bürgermeister öffentlich der grösste Thunfisch, der je an der Küste gefangen wurde, überreicht. Zora und ihre Bande können sich vor Lachen kaum halten, wenn sie sich die verdutzten Gesichter der Festgesellschaft ausmalen. Wer wird wohl zuerst merken, dass der Riesenthunfisch längst wieder im Meer schwimmt? Auf allen Gesichtern spiegelt sich Erwartung, während der Fischer Gorian eine Rede hält. Dann wird der Fischbottich geöffnet - alle, die in der Nähe stehen, schweigen entsetzt... 13 Es leben die Uskoken Zora befreit sich aus dem Gefängnis und es gelingt ihr, Branko im letzten Augenblick vor der Verhaftung zu retten. Wieder einmal sind sie gemeinsam auf der Flucht. Sie finden ein Versteck beim Hoteldiener Ringelnatz. Dort können sie nicht lange bleiben. Der Bürgermeister lässt die Bande überall suchen. Diesmal will er sie erwischen. Branko kann Zora beweisen, dass er die Bande nach dem Vorfall mit dem Hund Leo nicht verraten hat. Versöhnt machen sich die Beiden auf den Weg zu Gorian, dem Fischer, der in unverwüstlicher Freundschaft zu ihnen hält...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe