Angebote zu "Vulkan" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Nessi Tausendschön - 30 Jahre Zenit
28,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Menschen wollen lachen. Wir sind Menschen, wir wollen glücklich seinund nicht immer nur hadern. Aber oft eben auch doch. Und genaudas ist es, was abends auf Kabarettbühnen im besten Fall passiert:Elegantes, kluges und schönes Hadern mit den großen, aber auch mit den kleinen Themendes Lebens. Scheitern als Schanze, Erfolg durch Zufall, Glück als Resultat kontinuierlichenStrebens nach Erkenntnis.Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben. 30 Jahre mondänkultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß- und Kleinkunst, Verblüffungstanz,melancholische Zerknirschungslyrik und schöne Musik. Wenn Nessi die Brüche des Lebenszelebriert, dann erwachen selbst die Seelenblinden im Publikum aus der distanziertenErstarrung, dann verwischen sich die Grenzen zwischen innerer, erinnerter seelischerRealität und äußerer leibhaftiger Gegenwart, zwischen Öffentlichkeit und Privatem, jaIntimem und kein Auge bleibt trocken. Kurz gesagt: Nessi hat als Kabarettistin eine Zungewie eine Reitpeitsche, als Sängerin aber eine Stimme wie ein Engel. Eine wunderbareKombination.Nessi Tausendschön ist eine echte Platzhirschin der deutschen Kleinkunstszene und mankennt sie aus Fernsehen und Radio, aus dem Satiregipfel oder als regelmäßige Gästin beiGerburg Jahnkes ?Ladies Night? im WDR und der ARD oder in Die Anstalt? im ZDF.Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass 30 Jahre Bühnen-Dasein an Frau Tausendschönaber auch nicht spurlos vorüber gegangen sind: Sie ist Trägerin des DeutschenKleinkunstpreises und des Salzburger Stiers. Diese Auszeichnungen mögen stellvertretendfür die zahlreichen anderen Ehrungen stehen, mit der die Kulturindustrie daskabarettistische Naturereignis Nessi Tausendschön gewürdigt hat.Und eines noch: Seit der Böhmermannaffäre wissen wir alle: Satire bewirkt doch etwas,und wenn es nur eine Staatsaffäre ist, haha. Und mit dem Wissen um das kleine Rädchenim großen Weltengefüge, das ich bin, kann ich guten Gewissens sagen: Ich bin gerneKabarettistin. Eine Amüsierdame, eine Lustigkeitshure, eine Witzeprostituierte, eineScherzkeksin, eine Spaßkurtisane, eine Fezdirne, eine Joke-Bitch, eine Juxnutte, eineGagschlampe, ein Ulk-Callgirl, im Norden sagt man wohl: eine Lachmöse, heute aufNeusprech heißt das ?Joke Account Facility Managerin?.Der Kölner Stadtanzeiger schrieb:?Dabei liegt der Reiz ihrer Auftritte im harten Kontrast zwischen ihrem lasziv-verführerischen Aussehen und dem unerbittlichen Wüten, ihrer luziden Schönheit und der Hemmungslosigkeit, mit der sie auf alles eindrischt, was ihr missfällt.? Nessi Tausendschön gleicht einem Vulkan: mal feuerspeiend, dann wieder sanft qualmend - immer unberechenbar. Dass der äußere Schein trügt, führt sie in immer neuen, variationsreichen Ausbrüchen vor. Nicht zu fassen, welche Beutelungen dieses zierliche Wesen auf der Bühne verursacht, wie sie von gefühlvollen Momenten zu anarchischer Wut springt - mit dem ganzen Einsatz ihrer doppelbödigen Persönlichkeit, vor keinem Bruch zurückschreckend.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Nessi Tausendschön - 30 Jahre Zenit
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Menschen wollen lachen. Wir sind Menschen, wir wollen glücklich seinund nicht immer nur hadern. Aber oft eben auch doch. Und genaudas ist es, was abends auf Kabarettbühnen im besten Fall passiert:Elegantes, kluges und schönes Hadern mit den großen, aber auch mit den kleinen Themendes Lebens. Scheitern als Schanze, Erfolg durch Zufall, Glück als Resultat kontinuierlichenStrebens nach Erkenntnis.Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben. 30 Jahre mondänkultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß- und Kleinkunst, Verblüffungstanz,melancholische Zerknirschungslyrik und schöne Musik. Wenn Nessi die Brüche des Lebenszelebriert, dann erwachen selbst die Seelenblinden im Publikum aus der distanziertenErstarrung, dann verwischen sich die Grenzen zwischen innerer, erinnerter seelischerRealität und äußerer leibhaftiger Gegenwart, zwischen Öffentlichkeit und Privatem, jaIntimem und kein Auge bleibt trocken. Kurz gesagt: Nessi hat als Kabarettistin eine Zungewie eine Reitpeitsche, als Sängerin aber eine Stimme wie ein Engel. Eine wunderbareKombination.Nessi Tausendschön ist eine echte Platzhirschin der deutschen Kleinkunstszene und mankennt sie aus Fernsehen und Radio, aus dem Satiregipfel oder als regelmäßige Gästin beiGerburg Jahnkes ?Ladies Night? im WDR und der ARD oder in Die Anstalt? im ZDF.Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass 30 Jahre Bühnen-Dasein an Frau Tausendschönaber auch nicht spurlos vorüber gegangen sind: Sie ist Trägerin des DeutschenKleinkunstpreises und des Salzburger Stiers. Diese Auszeichnungen mögen stellvertretendfür die zahlreichen anderen Ehrungen stehen, mit der die Kulturindustrie daskabarettistische Naturereignis Nessi Tausendschön gewürdigt hat.Und eines noch: Seit der Böhmermannaffäre wissen wir alle: Satire bewirkt doch etwas,und wenn es nur eine Staatsaffäre ist, haha. Und mit dem Wissen um das kleine Rädchenim großen Weltengefüge, das ich bin, kann ich guten Gewissens sagen: Ich bin gerneKabarettistin. Eine Amüsierdame, eine Lustigkeitshure, eine Witzeprostituierte, eineScherzkeksin, eine Spaßkurtisane, eine Fezdirne, eine Joke-Bitch, eine Juxnutte, eineGagschlampe, ein Ulk-Callgirl, im Norden sagt man wohl: eine Lachmöse, heute aufNeusprech heißt das ?Joke Account Facility Managerin?.Der Kölner Stadtanzeiger schrieb:?Dabei liegt der Reiz ihrer Auftritte im harten Kontrast zwischen ihrem lasziv-verführerischen Aussehen und dem unerbittlichen Wüten, ihrer luziden Schönheit und der Hemmungslosigkeit, mit der sie auf alles eindrischt, was ihr missfällt.? Nessi Tausendschön gleicht einem Vulkan: mal feuerspeiend, dann wieder sanft qualmend - immer unberechenbar. Dass der äußere Schein trügt, führt sie in immer neuen, variationsreichen Ausbrüchen vor. Nicht zu fassen, welche Beutelungen dieses zierliche Wesen auf der Bühne verursacht, wie sie von gefühlvollen Momenten zu anarchischer Wut springt - mit dem ganzen Einsatz ihrer doppelbödigen Persönlichkeit, vor keinem Bruch zurückschreckend.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Nessi Tausendschön - 30 Jahre Zenit
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Menschen wollen lachen. Wir sind Menschen, wir wollen glücklich seinund nicht immer nur hadern. Aber oft eben auch doch. Und genaudas ist es, was abends auf Kabarettbühnen im besten Fall passiert:Elegantes, kluges und schönes Hadern mit den großen, aber auch mit den kleinen Themendes Lebens. Scheitern als Schanze, Erfolg durch Zufall, Glück als Resultat kontinuierlichenStrebens nach Erkenntnis.Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben. 30 Jahre mondänkultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß- und Kleinkunst, Verblüffungstanz,melancholische Zerknirschungslyrik und schöne Musik. Wenn Nessi die Brüche des Lebenszelebriert, dann erwachen selbst die Seelenblinden im Publikum aus der distanziertenErstarrung, dann verwischen sich die Grenzen zwischen innerer, erinnerter seelischerRealität und äußerer leibhaftiger Gegenwart, zwischen Öffentlichkeit und Privatem, jaIntimem und kein Auge bleibt trocken. Kurz gesagt: Nessi hat als Kabarettistin eine Zungewie eine Reitpeitsche, als Sängerin aber eine Stimme wie ein Engel. Eine wunderbareKombination.Nessi Tausendschön ist eine echte Platzhirschin der deutschen Kleinkunstszene und mankennt sie aus Fernsehen und Radio, aus dem Satiregipfel oder als regelmäßige Gästin beiGerburg Jahnkes ?Ladies Night? im WDR und der ARD oder in Die Anstalt? im ZDF.Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass 30 Jahre Bühnen-Dasein an Frau Tausendschönaber auch nicht spurlos vorüber gegangen sind: Sie ist Trägerin des DeutschenKleinkunstpreises und des Salzburger Stiers. Diese Auszeichnungen mögen stellvertretendfür die zahlreichen anderen Ehrungen stehen, mit der die Kulturindustrie daskabarettistische Naturereignis Nessi Tausendschön gewürdigt hat.Und eines noch: Seit der Böhmermannaffäre wissen wir alle: Satire bewirkt doch etwas,und wenn es nur eine Staatsaffäre ist, haha. Und mit dem Wissen um das kleine Rädchenim großen Weltengefüge, das ich bin, kann ich guten Gewissens sagen: Ich bin gerneKabarettistin. Eine Amüsierdame, eine Lustigkeitshure, eine Witzeprostituierte, eineScherzkeksin, eine Spaßkurtisane, eine Fezdirne, eine Joke-Bitch, eine Juxnutte, eineGagschlampe, ein Ulk-Callgirl, im Norden sagt man wohl: eine Lachmöse, heute aufNeusprech heißt das ?Joke Account Facility Managerin?.Der Kölner Stadtanzeiger schrieb:?Dabei liegt der Reiz ihrer Auftritte im harten Kontrast zwischen ihrem lasziv-verführerischen Aussehen und dem unerbittlichen Wüten, ihrer luziden Schönheit und der Hemmungslosigkeit, mit der sie auf alles eindrischt, was ihr missfällt.? Nessi Tausendschön gleicht einem Vulkan: mal feuerspeiend, dann wieder sanft qualmend - immer unberechenbar. Dass der äußere Schein trügt, führt sie in immer neuen, variationsreichen Ausbrüchen vor. Nicht zu fassen, welche Beutelungen dieses zierliche Wesen auf der Bühne verursacht, wie sie von gefühlvollen Momenten zu anarchischer Wut springt - mit dem ganzen Einsatz ihrer doppelbödigen Persönlichkeit, vor keinem Bruch zurückschreckend.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Nessi Tausendschön - 30 Jahre Zenit
9,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Menschen wollen lachen. Wir sind Menschen, wir wollen glücklich seinund nicht immer nur hadern. Aber oft eben auch doch. Und genaudas ist es, was abends auf Kabarettbühnen im besten Fall passiert:Elegantes, kluges und schönes Hadern mit den großen, aber auch mit den kleinen Themendes Lebens. Scheitern als Schanze, Erfolg durch Zufall, Glück als Resultat kontinuierlichenStrebens nach Erkenntnis.Seit 30 Jahren ist Nessi Tausendschön nicht von der Bühne zu bomben. 30 Jahre mondänkultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß- und Kleinkunst, Verblüffungstanz,melancholische Zerknirschungslyrik und schöne Musik. Wenn Nessi die Brüche des Lebenszelebriert, dann erwachen selbst die Seelenblinden im Publikum aus der distanziertenErstarrung, dann verwischen sich die Grenzen zwischen innerer, erinnerter seelischerRealität und äußerer leibhaftiger Gegenwart, zwischen Öffentlichkeit und Privatem, jaIntimem und kein Auge bleibt trocken. Kurz gesagt: Nessi hat als Kabarettistin eine Zungewie eine Reitpeitsche, als Sängerin aber eine Stimme wie ein Engel. Eine wunderbareKombination.Nessi Tausendschön ist eine echte Platzhirschin der deutschen Kleinkunstszene und mankennt sie aus Fernsehen und Radio, aus dem Satiregipfel oder als regelmäßige Gästin beiGerburg Jahnkes ?Ladies Night? im WDR und der ARD oder in Die Anstalt? im ZDF.Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass 30 Jahre Bühnen-Dasein an Frau Tausendschönaber auch nicht spurlos vorüber gegangen sind: Sie ist Trägerin des DeutschenKleinkunstpreises und des Salzburger Stiers. Diese Auszeichnungen mögen stellvertretendfür die zahlreichen anderen Ehrungen stehen, mit der die Kulturindustrie daskabarettistische Naturereignis Nessi Tausendschön gewürdigt hat.Und eines noch: Seit der Böhmermannaffäre wissen wir alle: Satire bewirkt doch etwas,und wenn es nur eine Staatsaffäre ist, haha. Und mit dem Wissen um das kleine Rädchenim großen Weltengefüge, das ich bin, kann ich guten Gewissens sagen: Ich bin gerneKabarettistin. Eine Amüsierdame, eine Lustigkeitshure, eine Witzeprostituierte, eineScherzkeksin, eine Spaßkurtisane, eine Fezdirne, eine Joke-Bitch, eine Juxnutte, eineGagschlampe, ein Ulk-Callgirl, im Norden sagt man wohl: eine Lachmöse, heute aufNeusprech heißt das ?Joke Account Facility Managerin?.Der Kölner Stadtanzeiger schrieb:?Dabei liegt der Reiz ihrer Auftritte im harten Kontrast zwischen ihrem lasziv-verführerischen Aussehen und dem unerbittlichen Wüten, ihrer luziden Schönheit und der Hemmungslosigkeit, mit der sie auf alles eindrischt, was ihr missfällt.? Nessi Tausendschön gleicht einem Vulkan: mal feuerspeiend, dann wieder sanft qualmend - immer unberechenbar. Dass der äußere Schein trügt, führt sie in immer neuen, variationsreichen Ausbrüchen vor. Nicht zu fassen, welche Beutelungen dieses zierliche Wesen auf der Bühne verursacht, wie sie von gefühlvollen Momenten zu anarchischer Wut springt - mit dem ganzen Einsatz ihrer doppelbödigen Persönlichkeit, vor keinem Bruch zurückschreckend.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Schräge Froschgedichte
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch enthält eine Vielzahl verrückter Gedichte. Jeder Mensch hat seine ganz eigene, spezielle Phantasie und wir sind sehr verschieden, bei den Dingen über die wir lachen. Ich fühle mich inspiriert von den Großmeistern des Humors Wilhelm Busch, Eugen Roth oder Heinz Ehrhardt und so entstanden Gedichte aus dem Zauberland "Phantasia". Einige von ihnen, die im Land der schrägen Frösche spielen sind in vorliegendem Büchlein zusammengefasst. Froschliche Abenteuer spielen am See, auf dem Vulkan, im Wetterglas, in Schweden, in den USA usw.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ukrainische Reise
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ein Steckenpferd von mir, in die ehemaligen k.u.k. österreichischen Erblande zu reisen. Über die österreichische Landsmannschaft in Wien buchte ich eine Reise mit Gleichgesinnten nach Lemberg. Mit dem Aeroplan. Doch der Gletscher Vulkan Eyjafallaökul auf Island ist plötzlich zornig geworden. Der Flugverkehr war durch die Aschepartikel lahmgelegt. Auf meine Reise wollte ich keinesfalls verzichten. Also entschloss ich mich, mit meinem kleinen Wagen, einem SMART, in die Ukraine zu reisen. Ohne besondere Kenntnis über das Land, denn ich hatte ja ursprünglich eine geführte Reise gebucht. Ich würde schon alles rechtzeitig vor Ort erfahren. Für eine Reise auf eigene Faust war ich nicht vorbereitet. Das führte zu unglaublichen Verwicklungen. Im Rückblick betrachtet, zu sehr unterhaltsamen. Reisen und lachen Sie mit mir!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Sergiu & Ioana Celibidache
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Sich nicht miteinander zu langweilen, das ist das ein Geheimnis. Da wäre aber noch etwas: Man muss lachen können. Wie sonst hätten wir großartige fünfundvierzig Jahre miteinander leben können? Sergiu war ein Vulkan, eine Urgewalt, ihm widerstehen, das konnte man nicht. Wahrhaftig, wir hatten keinen einzigen Augenblick der Langeweile.' Ioana Celibidache Er war der Zauberer des Klangs und sie eine erfolgreiche Malerin: Über fünfundvierzig Jahre haben Sergiu und Ioana Celibidache miteinander gelebt. Eine Schriftstellerin fragt, Celibidaches Witwe antwortet, in der Privatsphäre ihrer eigenen vier Wände. Entstanden ist eine Biografie, die den großen Dirigenten aus vielerlei Perspektiven beschreibt.Celibidache prägte vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg die klassische Musiklandschaft mit. Er galt als begnadeter Dirigent sowie als außergewöhnlicher und auch umstrittener Interpret. Diese Biografie geht weit über sein berufliches Engagement hinaus: Man erfährt von der Intensität, mit der Sergiu und Ioana gelebt und geliebt haben, und zugleich gibt das Buch eine Antwort auf die Frage, wie man die Liebe ein Leben lang erhalten kann. Der Dirigent liebte die Unbeschwertheit, das Lachen seiner Frau; er sagte einmal, durch Ioana habe er eine verlängerte Kindheit erlebt. Noch mehr Unmittelbarkeit erhält der Text durch die kleinen Anekdoten – wie die Begegnungen mit Yehudi Menuhin oder Eugène Ionesco – sowie durch zahlreiche Fotos aus dem Privatarchiv. Über all dem schwebt der zeitlose Espriteiner Frau, die selbst immer mehr war als 'die Frau des Dirigenten'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Ukrainische Reise
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist ein Steckenpferd von mir, in die ehemaligen k.u.k. österreichischen Erblande zu reisen. Über die österreichische Landsmannschaft in Wien buchte ich eine Reise mit Gleichgesinnten nach Lemberg. Mit dem Aeroplan. Doch der Gletscher Vulkan Eyjafallaökul auf Island ist plötzlich zornig geworden. Der Flugverkehr war durch die Aschepartikel lahmgelegt. Auf meine Reise wollte ich keinesfalls verzichten. Also entschloss ich mich, mit meinem kleinen Wagen, einem SMART, in die Ukraine zu reisen. Ohne besondere Kenntnis über das Land, denn ich hatte ja ursprünglich eine geführte Reise gebucht. Ich würde schon alles rechtzeitig vor Ort erfahren. Für eine Reise auf eigene Faust war ich nicht vorbereitet. Das führte zu unglaublichen Verwicklungen. Im Rückblick betrachtet, zu sehr unterhaltsamen. Reisen und lachen Sie mit mir!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot